Der Blog

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop in Magdeburg zu Racial Profiling

Juli 10 , 11:30 - 14:30

Wahrscheinlich habt ihr es schon beobachtet oder es selbst erfahren müssen: Die Polizei in Magdeburg betreibt am Hauptbahnhof, am Hasselbachplatz und anderswo in der Stadt ungehemmt Racial Profiling.
Das darf nicht toleriert bzw. ignoriert werden, weshalb ein Eingreifen und sich Wehren in solchen Situationen wichtig ist.
Nur wie? In der Theorie weiß mensch es vielleicht schon, aber in der Situation dann selbst, ist es schwierig, passend zu reagieren.

Damit solche Gedanken nicht mehr aufkommen, haben wir am 10. Juli ab 11.30 Uhr Copwatch Frankfurt/ Main nach Magdeburg eingeladen, die einen Workshop zum Thema anbieten werden. Der Workshop ist kostenlos, findet im Tacheles (Sternstraße 30) statt und richtet sich an Menschen mit und ohne Rassismuserfahrung.

Der Workshop wird sehr praxisnah ausgerichtet sein und nicht nur Theorie beinhalten, sondern viele Möglichkeit geben, sich über konkrete Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen. Der Workshop findet auf Deutsch statt.

Interesse? Dann meldet euch bitte unter kontakt@waffenverbotszonen.com oder https://www.instagram.com/wvzabschiessen/ an, weil es eine begrenzte Teilnehmer:innenzahl gibt.

Details

Datum:
Juli 10
Zeit:
11:30 - 14:30

Veranstaltungsort

Tacheles
Sternstraße 30
Magdeburg, Sachsen-Anhalt 39104 Deutschland
Google Karte anzeigen
Cookie Consent with Real Cookie Banner